Wozu erinnern? Demokratie-Workshops in NS-Gedenkstätten

Die Demokratie-Workshops in NS-Gedenkstätten richten sich an Multiplikator/-innen aus Bildungseinrichtungen und Mitgliederorganisationen.

 

Wir empfehlen, den Besuch in der Gedenkstätte ausführlich vor- und nachzubereiten. Dazu bieten wir Ihnen diese Seminare in unserem Tagungsraum in Dortmund zusätzlich an.

bewusst. erinnern

Die Seminare in KZ-Gedenkstätten sind mehrtägige Angebote und finden samt vor- und nachbereitenden pädagogischen Einheiten am Ort statt. Zum jeweiligen Gedenkstättenbesuch besteht die Möglichkeit, ein individuell abgestimmtes Programm entlang der Thematik durchzuführen.